Haartransplantation Ergebnisse: Vorher-Nachher

Vorher-Nachher Bilder beim deutschsprachigem Arzt Dr. Levent Acar

Volle Haare sind ein wichtiges Identitätsmerkmal und unterstreichen die Persönlichkeit. Sie werden oft als Zeichen von Jugendlichkeit, Vitalität und Gesundheit angesehen.

Was aber tun, wenn sich die Haarpracht bereits im frühen Alter lichtet, dichte Haare dünner werden, der Haaransatz nach hinten rückt und kahle Stellen sichtbar werden? Eine Haartransplantation kann hier Abhilfe schaffen und das eigene Selbstwertgefühl wieder steigern.

Wichtige Bestandteile für die besten Ergebnisse

Besonders natürliche Ergebnisse werden erreicht, wenn die vordere Haarlinie gut abgegrenzt und sichtbar ist und die neuesten Techniken und Methoden im Bereich der Haartransplantationen eingesetzt werden.

Zu den innovativsten Verfahren bei Haartransplantationen in der Türkei gehört die FUE Saphir und DHI Saphir Methode, die selbstverständlich bei der Cosmedica Clinic im Einsatz kommt. Bei beiden Methoden wird die FUE Technik (Follicular Unit Extraction) für die Haarfollikelentnahme angewandt.

Die natürliche Wuchsrichtung sollte bei einer Haartransplantation möglichst original nachgebildet werden. Der Haarwinkel sollte ungefähr 35 bis 40 Grad betragen.

Die Ergebnisse der Haarverpflanzung sind individuell verschieden. Auch kommt es auf die jeweilige Ausgangshaarsituation an. Werden Haarfollikel zwischen noch bestehenden Haargruppen implantiert, kann es passieren, dass auch dort mit der Zeit Haare ausfallen. Die natürlichen, nichttransplantierten Haare sind nicht vor genetischem Haarausfall gefeit.

Ergebnis nach einer Haartransplantation mit 3600 Grafts
Ergebnis nach einer Haartransplantation mit 2900 Grafts
Ergebnis nach einer Haartransplantation mit 3500 Grafts
Ergebnis nach einer Haartransplantation mit 4000 Grafts

Wie werden natürliche

Haartransplantation Ergebnisse erzielt?

Ergebnis nach einer Haartransplantation mit 3800 Grafts
Ergebnis nach einer Haartransplantation mit 4500 Grafts
Ergebnis nach einer Haartransplantation mit 4200 Grafts
Ergebnis nach einer Haartransplantation mit 4000 Grafts

Um der alten Haarpracht möglichst nahe zu kommen, werden Fotos ausgewertet und eine Prognose des zukünftigen Haarausfalls erstellt. Hat der Haarausfall erst im mittleren Lebensalter begonnen, ist es wichtig, einige Zeit mit der Transplantation zu warten. Erst dann kann der Chirurg den Verlauf des zukünftigen Haarausfalls beurteilen. Wird in dieser Zeit eine Haartransplantation durchgeführt und Haarfollikel zwischen noch bestehenden Haargruppen implantiert, kann es passieren, dass auch dort mit der Zeit Haare ausfallen.

Die natürlichen, nichttransplantierten Haare sind nicht vor genetischem Haarausfall gefeit. Nach der mikroskopischen Beurteilung der Haardichte, kann die Anzahl der Haarfollikel, die für die Transplantation zur Verfügung stehen, bestimmt werden und eine entsprechende Haartransplantation durchgeführt werden, die optimale Ergebnisse erzielt.

Bei der Haartransplantation in der Türkei unter Dr. Levent Acar wird darauf geachtet, dass noch ausreichend Spenderfollikel für eventuelle, spätere Haartransplantation/en zur Verfügung stehen.

Folge uns auf Instagram!

Weitere Ergebnisse aus Instagram

Haaranalyse anfordern

Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Haaranalyse bei der Cosmedica Clinic – Dr. Levent Acar an!

Haartransplantation – Was passiert nach dem Eingriff auf dem Kopf?

Nach der Haartransplantation werden die Haarfollikel sofort durchblutet und mit Nährstoffen versorgt. Die Haare wachsen nach dem Eingriff einige Millimeter und fallen danach aus. 12 Wochen nach dem Eingriff bei Dr. Levent Acar haben die Haarwurzeln neue Haare gebildet, die einen Zentimeter pro Monat wachsen. Das endgültige Ergebnis der Haarverpflanzung wird sichtbar. Ab diesem Zeitpunkt können die Haare wieder geschnitten oder anderweitig behandelt werden.

Die Haarfollikel werden bei der Haartransplantation vom Hinterkopf entnommen. Die Haarfollikel am Hinterkopf sind in der Regel weitaus weniger von Haarausfall betroffen, als die Haare am Oberkopf. Sie sind resistent gegen das männliche Geschlechtshormon DHT. Haarfollikel an anderen Stellen des Kopfes reagieren empfindlicher auf das Hormon, was häufig die Ursache von Haarausfall ist.

Was wird mit einer Haartransplantation erreicht?

Dr. Acar und sein Team stellen sicher, dass die Nachher-Ergebnisse einem natürlichen Ergebnis entsprechen. Der Eingriff ist nach einigen Monaten nicht mehr mit bloßem Auge zu erkennen. Transplantierte Haarwurzeln bleiben lebenslang aktiv und produzieren laufend gesunde Haare. Die Haartransplantation in unserer Klinik in Istanbul beseitigt das belastende Problem des Haarausfalls und verhilft Ihnen wieder zu dichten Haaren.

Kontaktaufnahme & Beratungstermin vereinbaren
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp