Gründe für eine Haartransplantation

15 Millionen Menschen sind in Deutschland von Haarausfall betroffen. Bei Männern werden die Geheimratsecken immer größer, der Haaransatz rutscht deutlich nach hinten. Zusätzlich zu der hohen Stirn bilden sich kahle Stellen am Oberkopf. Mit dem Verlust der Haare verringert sich das Selbstbewusstsein. Sozialer Rückzug und mangelnder beruflicher Erfolg sind die Folge.

Ursachen für Haarausfall

80 % der Männer sind von erblich bedingtem Haarausfall betroffen. Die androgenetische Alopezie führt zu einer Zerstörung der Haarwurzeln durch Testosteron. Lediglich am Hinterkopf bleibt ein Haarkranz bestehen, da die Haarfollikel in diesem Bereich nicht geschädigt werden. Bei Frauen tritt durch Stress und psychische Belastungen kreisrunder Haarausfall auf. Ein vollständiger Verlust der Haare wird durch Stoffwechselerkrankungen, Chemotherapien und Strahlenbehandlungen verursacht.

Gründe für eine Haartransplantation?

Sie haben die Wahl, sich mit einer Glatze abzufinden oder mit vollem Haar das Leben zu genießen. Hier finden Sie die wichtigsten Gründe, warum Sie sich für eine Haartransplantation entscheiden sollten.

Besseres Lebensgefühl

Volles Haar stärkt das Selbstbewusstsein. Das Gefühl, attraktiv zu sein und jung auszusehen, fördert den Erfolg im Beruf und bei der Wahl eines Partners. Lichten sich die Haare, sinkt bei den meisten Männern das Selbstvertrauen. Depressionen sind die Folge. Eine Eigenhaarverpflanzung bringt die Freude am Leben und an gesellschaftlichen Kontakten wieder zurück.

Kosten

Zu Beginn des Haarausfalls wird oft versucht, diesen durch spezielle Shampoos und Lotionen zu stoppen. Koffeinhaltige Shampoos, Spülungen mit Kräutern und Nahrungsergänzungsmittel können aber den Verlauf des Haarverlustes nur hinauszögern. Medikamente, wie Minoxidil (Regaine) und Finasterid, haben auch unerwünschte Nebenwirkungen. Schwindel, Schwäche und die Beschleunigung des Herzschlags können auftreten. Das Wachstum der Haare wird in allen Körperregionen verstärkt. Dies kann durchaus ein gravierendes Problem für Frauen darstellen. Sobald die Medikamente abgesetzt werden, tritt der Haaraausfall in alter Stärke wieder auf.

Für die Medikamete und speziellen Pflegemittel fallen monatlich hohe Kosten an. Der Erfolg ist aber nicht von Dauer. Bei einer Haartransplantation müssen die Kosten nur einmal bezahlt werden. Danach besitzen Sie für den Rest des Lebens eine volle, natürlich wirkende Haarpracht.

Keine Nebenwirkungen

Im Gegensatz zu der Einnahme von Medikamenten treten bei einer Haartransplantation keine Nebenwirkungen auf. Für den Eingriff ist keine Vollnarkose notwendig. Die lokale Betäubung der Kopfhaut ist ausreichend. Da ausschließlich eigene Haare verpflanzt werden, wird das körpereigene Immunsystem nicht aktiviert. Die Haarwurzeln aus dem Spenderbereich am Hinterkopf reagieren nicht empfindlich auf Testosteron. Entzündungen und ein Absterben der Haarfollikel treten nicht mehr auf. Die transplantierten Haare bleiben lebenslang erhalten.

Keine Schmerzen

Bei dem minimalinvasiven Eingriff treten keine Schmerzen auf. In der Cosmedica Clinic wird die Betäubung der Kopfhaut vollständig schmerzfrei durchgeführt. Das Lokalanästhetikum wird mit einem Comfort-In-System durch Druck in die Kopfhaut eingebracht und verteilt sich rasch gleichmäßig. Nadelstiche sind nicht mehr erforderlich. Daher ist der Eingriff auch für Menschen, die an einer Nadelphobie leiden, gut geeigent.

Während der Verpflanzung der Haarfollikel treten durch das Lokalanästhetikum keine Schmerzen auf. Sie können sich während des Eingriff entspannen und sich ganz auf das gewünschte Endergebnis konzentrieren.

Warum sollten Sie eine Haartransplantation in der Türkei durchführen lassen?

Dr. Levent Acar ist ein renommierter Haarchiururg, der über eine internationale Ausbildung verfügt. Für die Eigenhaarverpflanzungen werden stets die innovativsten Methoden mit der höchsten Erfolgsquote angewendet.

Unter seiner Leitung ist die Cosmedica Clinic JCI zertifiziert worden. Eine internationale Zertifizierung, die nur durch die Anwendung höchster Qualitätsstandards erreicht werden kann.

Durch die von der Cosmedica Clinic angebotenen All-Inklusive-Pakete können Sie die Kosten, die 50 % unter den Kosten in Deutschland liegen, genau abschätzen. Bei Dr. Levent Acar erhalten Sie höchsten medizinischen Standard zu einem günstigen Preis.

Vorherige

Nächster

Kontaktieren Sie uns über WhatsApp